Kunst online Kunstgalerien im Web

Während viele von uns die Kunstgalerie um die Ecke bevorzugen, gibt es immer mehr Galerien und Kunstportale im Netz. Damit hat der Künstler eine sehr gute Möglichkeit, sich einem breiteren Publikum zu präsentieren. Er kann sein Künstlerprofil auf der Plattform erstellen und wird so schneller gefunden. Ebenfalls hat er die Option, seine Kunstwerke online zu stellen, diese bestimmten Kunsträumen zuzuordnen, um danach seine Kunstgalerie freizuschalten.

Zudem gibt es auf diversen Portalen, wie beispielsweise „kunstgalerie.de“, einen Marktplatz, auf dem sich Künstler gegenseitig unterschiedliche Werke zum Kauf anbieten können. Zusätzlich gibt es hier die Möglichkeit, Kunst zu mieten. So kann beispielsweise ein Restaurantbetreiber das Ambiente in seinen Räumen des Öfteren verändern, während der entsprechende Künstler sein Werk den Gästen des Restaurants zugänglich machen kann. Auf kunstgalerie.de gibt es zusätzlich verschiedene Arten der Mitgliedschaft, auch kann man sich als Künstler kostenlos anmelden. Der Kunstschaffende kann so eine ansprechende Kunstgalerie im Netz schaffen, ohne selbst eine Webpräsenz erstellen zu müssen. Der Besucher wiederum hat die Möglichkeit, einzelne Bilder zu begutachten und mehr Informationen über den Kunstschöpfer und seine Werke erhalten. Der Betreiber der Internetseite setzt dabei gezielt Suchmaschinenoptimierung ein, sodass das Profil bei Google gefunden wird.

Der Webseite-Besitzer der Onlinegalerie geht auf Unternehmen zu und präsentiert die Kunstwerke seiner Mitglieder. Er übernimmt also grundsätzlich immer auch das Marketing für den jeweiligen Künstler. Wer sich nach einem neuen Atelier umschauen möchte, ein Modell sucht oder einen Malkurs besuche möchte, wird hier ebenfalls fündig. Alle Einträge können von den Mitgliedern kostenlos eingestellt werden. Die angebotenen Werke werden in dem virtuellen Ausstellungsraum dreidimensional gezeigt. So können sich die Besucher die Kunstwerke wie in einem Museum ansehen. Hinzu kommt für den Kunstinteressierten der Vorteil, in einer Onlinegalerie mehrere Tausend Werke begutachten zu können, während es in einer Ausstellung nur eine ausgewählte Anzahl an Bildern oder Ähnlichem gibt. Zudem sind hier Künstler aus vielen verschiedenen Ländern vertreten, die in Deutschland noch nicht durch Ausstellungen etabliert sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.